Warnstreik bei Erasco am 17. Juni 2022

 

 

Bei GB Foods in Lübeck, bekannt u.a. durch die Marken 'Erasco' und 'Heisse Tasse', ist seit Beginn des Jahres der Tarifvertrag für Löhne und Gehälter gekündigt.

 

Nach bislang vier Verhandlungen hat die NGG jetzt zu einem ersten Warnstreik aufgerufen. Es soll den Arbeitgeber wachrütteln.

 

Die NGG fordert mindestens 4 % Lohnerhöhung, da höhere Kosten, insbesondere auch bei Energie, nicht nur den Arbeitgeber trifft, sondern auch alle Arbeitnehmer*innen.

 

Für die NGG-Tarifkommission war nicht sonderlich erkennbar, dass man die Beschäftigten und deren Forderung tatsächlich wertschätzt. Daher folgte am 17. Juni ein erster Warnstreik, nur ein Aufwärmen für einen heißen Streik-Sommer.